Lösung

Energierückgewinnung durch anaerobe Vergärung

Abfall in Energie umwandeln

  • Rückgewonnene Energie für den Betrieb der Anlage nutzen
  • Geringere Kohlendioxid- und VOC-Emissionen
  • Geringere Kosten für Heizung/Kühlung

Informationen

Die anaerobe Vergärung ist ein biologischer Vorgang, bei dem komplexe organische Abfälle in ein nutzbares Biogas umgewandelt werden – mit Methan als Energieträger. Zunehmend wird anaerobe Vergärung in der industriellen, landwirtschaftlichen und kommunalen (Ab-)Wasserbehandlung eingesetzt. Mit der Technologie anaerober Vergärung können Anlagenbetreiber die Kosten für die Abfallentsorgung senken und Ausgaben für die Energieversorgung ausgleichen. Neben der Behandlung organischer Abfälle werden Energiepflanzen in den Energieträger Methan umgewandelt. Technologie zur anaeroben Vergärung wird auch zur Behandlung neuer Substrate und Cosubstrat-Mischungen herangezogen.

Service

Marel bietet eine Reihe von Servicelösungen an, um Ausfälle zu vermeiden, die Leistung zu maximieren oder bei unerwarteten Ausfällen per Fernwartung oder vor Ort zu helfen.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern in allen Regionen und ein globales Netzwerk von hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fern- als auch Vor-Ort-Serviceunterstützung bieten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.