Software

Innova Slaughter Control

Ein integriertes und flexibles System, mit dem Sie den Schlachtprozess von der Ankunft der Tiere bis zur Klassifizierung steuern können.

  • Den Schlachtprozess steuern und überwachen
  • Export von Daten in andere Systeme, z. B. in Zahlungssysteme.
  • Anschluss an Sortiergeräte und Bahnsteuerungssysteme.
  • Erweiterte Berechnungen zur Produktspezifikation.

Informationen

Mit Innova Slaughter Control ist es möglich, die wichtigsten Punkte im Schlachtprozess in Echtzeit zu steuern und zu überwachen und gleichzeitig die Rückverfolgbarkeit und die Durchführung von Qualitätskontrollverfahren sicherzustellen. Das System ist vollständig mit anderen Innova-Modulen integriert.

Slaughter Control umfasst mehrere Stationen, die bestimmte Aufgaben oder Funktionen übernehmen. Gemeinsam bilden sie eine Komplettlösung zur Steuerung und Überwachung des Schlachtprozesses.

  • Das Terminal am Wareneingang dient dazu, Informationen über die eintreffenden Tiere zu erfassen.
  • Auf dem Sequenzierungsterminal werden die Tiere in einer bestimmten Reihenfolge in die Schlachtlinie eingereiht. Hier erhält das Tier seine Schlachtnummer.
  • Die Inspektionsstation dient der Inspektion von verschiedenen Tierteilen. Eine Schlachtlinie kann mehrere Inspektionsstationen umfassen.
  • Das Klassifizierungsterminal registriert die Klassifizierung und das Gewicht des Tieres und druckt das endgültige Schlachtetikett. 
  • Eine Prozesswägestation kann überall dort an der Schlachtlinie installiert werden, wo die Registrierung von Tier- oder Seitengewichten für die Ertragsberechnung erforderlich ist.


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.