Produkt

MAJA RVH-L Scherbeneiserzeuger

Split-Version zur räumlich getrennten Aufstellung von Eiserzeuger und Kälteaggregat

  • Hygienische Eisproduktion und lebensmittelsichere Kühlung
  • Split-Version für mehr Flexibilität bei der Aufstellung
  • Zuverlässige Eislösung für hohe Umgebungstemperaturen
  • Große Auswahl an individuellen Zubehörteilen und Optionen

Informationen

Die Scherbeneiserzeuger der Baureihe MAJA RVH-L (für Standardtemperaturen) und MAJA RVH-LT (für höhere Temperaturen) bieten eine große Modellauswahl mit Tagesleistungen von 250 kg bis 12.000 kg / 24h. Die räumlich getrennte Aufstellung der Eiserzeugereinheit (Rotationsverdampfer) und des Kälteaggregats ist die beste Lösung überall dort, wo z.B. hohe Außentemperaturen herrschen, wo nicht genügend Raumhöhe für ein integriertes Kälteaggregat vorhanden ist oder die Abwärme des Kälteaggregats störend wäre. Deshalb ist die MAJA RVH-L oder RVH-LT oft bei Fisch- und Fleischverarbeitungsbetrieben im Einsatz, bei Bäckereien oder Supermärkten, aber auch in verschiedenen Non-Food-Bereichen.

Hygienische, lebensmittelsichere Eisproduktion

MAJA-Scherbeneiserzeuger tragen unser HY-GEN-Label für hygienische Eisherstellung und sind so konzipiert, dass sie schnell und einfach zu reinigen sind und dadurch die Produktion von Scherbeneis unter hygienischen Bedingungen ermöglichen: 

  • Die Eiserzeugereinheit kann ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen zur Reinigung geöffnet werden und ist von allen Seiten frei zugänglich.
  • Einfach herausnehmbare Hygiene-Wasserwanne aus Kunststoff mit runder, reinigungsfreundlicher Form, ohne fest eingebaute Teile.
  • Keine Schrauben im Bereich der Eiserzeugung zur Vermeidung von Schmutzecken
  • DVGW-konforme Technik für Wasserzu- und -ablauf zum Schutz der Trinkwasserversorgung vor Rückkontamination und zum Schutz vor der Bildung von Biofilm und Verkeimung
  • Automatische Restwasserentleerung nach ca. einstündigem Maschinenstillstand

Kältetechnik

  • Separat aufzustellendes Kälteaggregat im Wetterschutzgehäuse aus verzinktem, pulverbeschichtetem Stahlblech. Die Anlage ist besonders geräuscharm und servicefreundlich mit gutem Wartungszugang.
  • Die Modelle MAJA RVH 9000 L/LT sowie MAJA RVH 12000 L/LT bestehen aus zwei separat betriebenen Rotationsverdampfer-Einheiten. Dadurch ist die Eisleistung bedarfsabhängig regelbar und die Anlage bietet eine hohe Betriebssicherheit.  
  • Die Anlage ist für den Betrieb mit den fluorierten Treibhausgasen R449A (GWP 1397) oder R404A (GWP 3922) ausgelegt und wird ohne Kältemittel ausgeliefert. Die Kältemittelfüllmenge und das daraus resultierende CO2-Äquivalent (CO2e) der fertig installierten Anlage muss bei der Inbetriebnahme bestimmt werden.
  • Der luftgekühlte Verflüssigungssatz ist in L- oder LT-Ausführung erhältlich und wird je nach Umgebungstemperatur ausgewählt. 
  • Optimale Energieeffizienz durch integrierten Wärmetauscher
  • Elektronische Drehzahlregelung des Verflüssiger-Lüfters zur automatischen Anpassung an unterschiedliche Umgebungstemperaturen.

Einfache Bedienung – bequeme Eishandhabung

  • Einfache Bedienung per Control Panel Standard mit EIN/AUS-Hängeschalter für den Fernbetrieb.
  • Für noch mehr Bedienkomfort: Control Panel Touch mit Programmfunktion (Option).
  • Zuverlässige SPS-Einheit
  • Solider Maschinenaufbau: Rahmen und Gehäuse aus Edelstahl

Spezifikationen

Type

Eisleistung
kg/24h

Wasser-
verbrauch
m³/24h

Elektr. Anschluss
3AC/50Hz/400V/N/PE
kW

Maschinenmaße
BxTxH
mm

Gewicht
kg

RVH 250 L/LT 250 0,25 0,28 1045 x 512 x 525 80
RVH 400 L/LT 400 0,40 0,28 1185 x 512 x 525 85
RVH 800 L/LT 800 0,80 0,28 1345 x 512 x 525 125
RVH 1000 L/LT 1000 1,00 0,28 1545 x 512 x 525 145
RVH 1500 L/LT 1500 1,50 0,28 1695 x 512 x 525 160
RVH 2000 L/LT 2000 2,00 0,28 1695 x 512 x 525  160
RVH 2500 L/LT 2500 2,50 0,28 1695 x 512 x 525  160
RVH 3000 L/LT 3000 3,00 0,34 1730 x 675 x 525 220
RVH 6000 L/LT 6000 6,00 0,52 1860 x 1450 x 586 320
RVH 9000 L/LT 9000 9,00 0,52 + 0,34 1863 x 1456 x 1572 600
RVH 12000 L/LT 12000 12,00 0,52 + 0,52 1863 x 1456 x 1572 700

Temperaturbereich MAJA RVH-L:
Kältemittel R449A: bis ca. +38°C
Kältemittel R404A: bis ca. +38°C

Temperaturbereich MAJA RVH-LT:
Kältemittel R449A: bis ca. +42°C
Kältemittel R404A: bis ca. +45°C

 

Versionen

  Temperaturbereich 
Luftgekühlter Verflüssigungssatz L/LT
MAJA RVH-L

Temperaturbereich ca. –15 °C bis +38 °C

MAJA RVH-LT Temperaturbereich 
ca. –15 °C bis +42 °C (mit R449A)
ca. –15 °C bis +45 °C (mit R404A)
MAJA RVH-W

Wassergekühlte Ausführung des separat stehenden  Verflüssigungssatzes für eine Temperaturdifferenz
tIN/tOUT von ca. 10–20 K

MAJA RVH-WS

Kühlung des separat stehenden  Verflüssigungssatzes durch Wärmeträgermedium oder Wasser für eine Temperaturdifferenz tIN/tOUT von ca. 5 K (tmin –8 °C)

Zubehör

Patentiertes vollautomatisches Selbstreinigungssystem MAJA-SCS:
Für Zeitersparnis und optimale Hygienesicherheit durch Automatisierung des Reinigungsprozesses

Ozon-Entkeimungsanlage:
Optimale Hygienebedingungen bereits im Wasserzulauf

Timer-Steuerung mit Zeitschaltfunktion
Frei programmierbare Zyklen für Eisproduktion und Reinigung

Wintermodus:
Für niedrige Umgebungstemperaturen zwischen –15 °C und –40 °C

Spezialbeschichtung für Kondensatorlüfter:
Zur Installation in aggressiver (salzhaltiger) Seeluft.

Große Auswahl an Zubehör und Optionen, die einen ganz individuellen Maschinenaufbau ermöglichen:
Untergestelle, Konsolen zur Wandbefestigung, Rinnen, Eis-Füllstandssensoren, Eistransport- und -lagerlösungen, Scherbeneissilos, Eisdosierlösungen

Service

Mit vorbeugender Wartung lassen sich Anlagenverschleiß und drohende Fehlfunktionen frühzeitig erkennen. 
Durch Prüfung und Einstellung von Systemparametern wird die Betriebssicherheit Ihres Scherbeneis-Erzeugers erhöht und der energieeffiziente Betrieb der Kühlanlage gefördert.

Die regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsvorrichtungen sorgt für den reibungslosen Betrieb der Anlage und schützt rechtzeitig vor Fehlfunktionen.

Die Reinigung des Kondensators führt zu einem höheren Maß an Betriebssicherheit.

Die Reinigung des Kondensators hilft, Energie zu sparen. Verschmutzte Kondensatoren können einen bis zu 10 % höheren Energieverbrauch verursachen!

Die optimal eingestellte Kühlmittelfüllmenge ist die Grundlage für den sicheren Betrieb Ihrer Scherbeneismaschine mit hohem Wirkungsgrad.

Verwandte Produkte & Lösungen


Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.