Lösung

Entbeinung und Zuschnitt mit StreamLine

Optimaler Prozessablauf und vollständige Rückverfolgbarkeit bis zum individuellen Tier

  • Komplette Rückverfolgung
  • Leistungsstarkes Auftragsmanagement
  • Jeder Prozessschritt wird pro Bediener überwacht
  • Höherer Ertrag, höherer Durchsatz

Informationen

Die Marel StreamLine für Entbeinung und Zuschnitt ist ein fester Bestandteil eines kompletten Entbeinungssystems. Sie ermöglicht für jeden Teil des Tieres vollständige Kontrolle und Überwachung vom Zerlegen bis zum Verpacken.

Im System lassen sich verschiedene Spezifikationen für die Endprodukte hinterlegen, sodass die Bediener Schnittvorgänge ganz nach den vom Kunden vorgegebenen Schnittmustern durchführen können. StreamLine kann für eine Vielzahl von Entbeinungs- und Schnittanwendungen konfiguriert werden (einschließlich PAD) und gibt Verarbeitungsbetrieben die Möglichkeit, auf unterschiedliche Kundenspezifikationen einzugehen.

Beim Eintritt in die StreamLine werden die Teilstücke je nach Verfügbarkeit der Bediener auf die Arbeitsstationen verteilt. Die Teilstücke werden entbeint, zugeschnitten und je nach individuellen Produktspezifikationen und Bestellungen weiterverarbeitet. Wenn das Fleisch am Arbeitsplatz eines Bedieners eintrifft, wird die Stationsanzeige automatisch aktualisiert und zeigt an, welcher Vorgang auszuführen ist. Für alle Zuschnitte ist eine komplette Rückverfolgung bis zum speziellen Schlachtkörper sowie zum jeweiligen Bediener möglich.

Merkmale

  • Automatischer Produkttransport zu und von den Bedienern
  • Automatische Datenerfassung
  • Vollständige Produktionsberichte zu allen Prozessschritten
  • Managern stehen Echtzeit- und Verlaufsdaten für jeden Bediener zur Verfügung

 

Software

Überwachung in Echtzeit

Innova bildet das Herzstück des StreamLine-Systems. Über das Innova-Softwaremodul für Zuschnittlinien erhalten Manager Daten zu wichtigen Leistungsindikatoren wie Ertrag, Durchsatz und Effizienz, Verlust, Qualität und Profitabilität. Der eingebaute Nachverfolgungsmechanismus sorgt dafür, dass sämtliche Produktdaten während des gesamten Entbeinungs- und Schnittvorgangs erfasst werden.

Ergebnisse zu Ertrag und Durchsatz werden für alle Aufgaben im System gespeichert. Die Leistung der Bediener wird in Echtzeit überwacht; dabei können die Bediener den Stand der Dinge jederzeit selbst einsehen.

Für alle Produkte können im System Inspektionsverfahren eingerichtet werden. Dazu leitet das System Produkte zu Bedienerstationen weiter, die als Qualitätskontrollstationen ausgewiesen sind. Mängel werden ermittelt und, falls gewünscht, eingestuft. An den Bediener, bei dem der Mangel seinen Ursprung hat, wird online eine Benachrichtigung übermittelt.

Service

Marel bietet seinen Kunden eine Reihe von Servicelösungen, die Defekten vorbeugen, die Leistung maximieren und bei unerwarteten Ausfällen die Möglichkeit zu Korrekturmaßnahmen bieten.

Marel hat Niederlassungen in 30 Ländern und ein globales Netzwerk an hochqualifizierten Fachleuten, die sowohl Fernwartung als auch Unterstützung vor Ort leisten. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Ersatzteile und maßgeschneiderte Serviceverträge, um eine optimale Leistung der Marel-Anlagen zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie unter marel.com/service



Kontakt aufnehmen

Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und werden unser Bestes tun, um uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden.